2
1
IMG 20191001 WA0004
IMG 20191002 WA0021
Realp Meiringen 58 2

Ab Mitte November heisst es "auffellen" und dem Gipfelkreuz entgegenschreiten. Zu Beginn der Saison stehen oftmals kürzere Touren auf dem Programm, an welchen auch weniger gut trainierte WintersportlerInnen teilnehmen können.

Ausrüstung: Kopfschutz/Helm, Handschuhe, wetterfeste Kleidung, Sonnenbrille, Sonnenschutzcrème (hoher Schutzfaktor), Felle, Harscheisen, tadellose Tourenbindung, Schuhe (mit Profilsohlen), Lawinen-Verschütteten-Suchgerät LVS, Lawinenschaufel und Lawinen-Sonde obligatorisch (beschränkte Mietmöglichkeit beim Klub via Heinz Lütolf, info@skiklubalpina.ch).

Bekanntmachung betreffend Durchführung der Touren: Über die Touren werden die aktiven TourengängerInnen gem. speziellem Verteiler via E-Mail ca. 3–4 Tage vor der Tour durch die Tourenleitenden informiert.

Leitung: Alle Touren werden von ausgebildeten Leiterinnen oder Leitern durchgeführt. Der Skiklub legt grossen Wert auf die Aus- und Weiterbildung der Tourenleitenden.

Anmeldung: Bis spätestens 2 Tage vor der Tour oder gemäss Bekanntmachung an den entsprechenden Tourenleitenden.

Besammlungsort: Parkplatz Landi an der Wolhuserstrasse 10 in Ruswil oder nach Absprache mit Tourenleitenden.

Besonderes: Die Tourenleitenden legen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und den Vorgaben des Vorstands Massnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 fest. Das Tragen einer Maske im Auto bei der Hin- und Rückfahrt ist empfohlen.